Hermann Umgelter

Hermann Umgelter war ein echter Freilandmaler, der die Motive erwanderte und genau beobachtete und dann in seinen Werken umsetzte. Er gehört zu den bekanntesten und beliebtesten schwäbischen Landschaftsmalern. Man kannte ihn insoweit vor allem als hervorragenden und äußerst fleißigen Kunstmaler. Diese Betrachtung wird dem tatsächlichen Schaffenswerk des Hermann Umgelter jedoch nicht gerecht. Umgelter verstand es nicht nur Landschaften vielmehr auch Porträts und Stillleben in gleicher Schönheit zu fertigen, wie er dies bei seinen beliebten Landschaftsgemälden getan hatte. Lediglich bei den Tierarbeiten vertrat er die Ansicht, diese Arbeiten lieber dem „Zügel“ zu überlassen (Heinrich von Zügel, 22.Oktober 1850 Murrhardt – 30. Januar 1941 München).

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ALBMALER MUSEUM